So werden auch Sie rauchfrei!

Endlich rauchfrei werden und frei bleiben!

Es ist nur eine Entscheidung. So einfach wie es klingt, so schwierig ist die Umsetzung. Die Entscheidung mit dem Rauchen aufzuhören erfordert nämlich nicht nicht nur den Entschluss, welcher gefasst werden muss, sondern auch einen eisernen Willen, durchzuhalten. Damit sich der Erfolg auch langfristig einstellen kann, gilt es Gewohnheiten zu durchbrechen. Damit die Routine im Kampf gegen die Zigaretten nicht zum dauerhaften Gegner wird, benötigt der Raucher Unterstützung. Mit der richtigen Hilfestellung ist es besonders leicht, dem blauen Dunst endgültig „leb‘ wohl‘ zu sagen. Doch wie sieht die passende Hilfe auf dem Weg zum Nichtraucher eigentlich aus und wo ist diese zu finden. Die Antwort darauf ist auf einer CD zu finden, welche nachstehend einmal näher vorgestellt werden soll.

Weiterlesen

Codex Alimentarius

Die Lebensmittelrichtlinien des “Codex Alimentarius” sollten eine Schutzvorschrift für Verbraucher werden. Inzwischen haben die unterschiedlichsten Interessengruppen dieses Vorhaben zu ihren Gunsten verändert. Die Gesunderhaltung des Bürgers spielt keine Rolle mehr. Machtinteressen und monetäre Interessen bestimmen den Inhalt dieses Papiers.

Kontrolle der Gesundheit durch den Codex Alimentarius?

Die Kommission für den Codex Alimentarius ist eine Institution unter falscher Flagge. Die meisten Menschen haben noch nie etwas von ihr gehört, und die Übrigen erkennen wohl kaum das wahre Gesicht dieser überaus mächtigen Organisation. Laut der offiziellen Kommissions-Website besteht die selbstlose Bestimmung des Gremiums darin, “die Gesundheit der Verbraucher zu schützen und einen fairen Lebensmittelhandel zu gewährleisten, sowie die Abstimmung aller Bemühungen internationaler Regierungen und Nichtregierungsorganisationen um Lebensmittelstandards voranzutreiben.”

Der Codex Alimentarius (lat. für “Lebensmittel-Kodex”) wird gemeinschaftlich von der Welternährungsorganisation (FAO) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) kontrolliert.

Die geschichte des Codex Alimentarius

Weiterlesen

Nichtraucher – endlich frei

Nichtraucher – endlich frei

Wenn man sich entscheidet, mit dem Rauchen aufzuhören, geschieht dieses meist aus gesundheitlichen Gründen. Entweder hat der Arzt gewarnt, weil schon die ersten Auswirkungen sichtbar werden. Oder man spürt selbst, dass man unbedingt aufhören muss, da man immer ins Schnaufen kommt, sobald man einen Schritt schneller geht. Aber wer wird sich schon darüber mal bewusst, dass man sich vor allem befreit, und zwar von einer schlimmen Sucht! Weiterlesen

Das Gehirn – komplex und unergründlich

Das Gehirn – komplex und unergründlich

Rein medizinisch betrachtet ist das Gehirn gar nicht so unergründlich, wie es uns manchmal erscheint. Das Gehirn ist schließlich in unterschiedliche Zentren aufgeteilt, jedes Zentrum hat seine eigene Aufgabe. Am bekanntesten ist das Sprachzentrum oder auch das Schlafzentrum. Auch die Unterteilung in Großhirn, Stammhirn und Kleinhirn ist dem „Otto-Normalverbraucher“ bekannt. Ebenso bestimmte Hirnanhangsdrüsen. Wissenschaftlich betrachtet ist also alles verständlich und plausibel. Aber was ist mit der psychologischen Seite des Gehirns? Mit der geistigen Ebene, die sich ja bekanntlich auch im Kopf, sprich Gehirn, abspielt?

  • Das Gehirn – nur ein Organ oder Geist und Intelligenz

Weiterlesen